Wir entwickeln Ihre Visionen

Ihr Entwicklungspartner auf Augenhöhe
LEISTUNGEN

Unsere Kernkompetenzen

Künstliche Intelligenz

Menschliche Kreativität und maschinelle Effizienz kombinieren

Autonomes Fahren

Die fahrerlose Zukunft maßgeblich mitgestalten

Multisensor Datenfusion

Die Potenziale der Sensorik ausschöpfen

Virtuelle Probefahrten

Die Wirklichkeit realitätsgetreu nachbilden

Unterstützung bei Erprobungsfahrten

Erprobungsfahrten kompetent meistern

ADTF Developer Training

Lernen Sie ADTF von erfahrenen Trainern

LEISTUNGEN

Künstliche Intelligenz

Die Automatisierung beeinflusst maßgeblich die Zukunft der Mobilität. Mit unserem ausgeprägten Knowhow der neuesten maschinellen Lerntechniken und -techologien, wie dem Einsatz tiefer neuronaler Netze (Deep Learning), Bestärkendes Lernen (Reinforcement Learning) und der Realisierung von Generative Adversarial Networks entwickeln wir für Sie die passende Lösung jenseits der konventionellen Softwareentwicklung. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben von der präzisen Lokalisierung und Kollisionsvermeidung über die Gesten - und Sprachsteuerung bis hin zur Müdigkeitsdetektion und der visuellen Datenanalyse. Schließen Sie sich mit Sedenius Engineering dem jüngsten Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie an.  

Unsere Kernkompetenzen:

  • Punktwolkenerzeugung und klassifizierung
  • Objekterkennung und lokalisierung
  • Objekterkennung und verfolgung
  • Wegvorhersage und planung
  • Modellierung des Fahrerverhaltens
  • Straßenzustandserkennung und Gefahrenmeldung
  • Situationsentscheidung und Fahrzeugverhalten
  • Hardwareanbindung und Testen
LEISTUNGEN

Autonomes Fahren

Das autonome Fahren revolutioniert nicht nur die zukünftige Automobillandschaft. Sie hat auch maßgeblichen Einfluss auf die Mobilität von morgen für Menschen und Güter gleichermaßen. Genau hier trifft Ihr Vorhaben auf unsere Expertise und langjährige Erfahrung im Bereich hochentwickelter Fahrerassistenzsysteme und des autonomen Fahrens. Wir begleiten Sie von der Idee und Konzeption bis hin zur Realisierung Ihrer Projekte. Für maßgeschneiderte Softwarelösungen zur Datenanbindung, Datenaufzeichnung und Datenvorverarbeitung sowie der Analyse, Visualisierung und Simulation von Daten sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner. Unter Verwendung von ADTF, ROS und anderer automotiven Frameworks entwickeln wir für Sie Echtzeitlösungen , die den aktuellsten Anforderungen einer fahrerlose Zukunft entsprechen.

Unsere Kernkompetenzen:

  • Datenerfassung und Datensynchronisation
  • Simultane Lokalisierung und Kartenerstellung
  • Szenario
  • Datenvisualisierung und Datenmodellierung
  • Simulation
  • Routenplanung
LEISTUNGEN

Multisensor Datenfusion

Moderne Fahrzeugumfeldsensorik ist aus den heutigen Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer Hilfe werden umfassende Informationen über das Fahrzeugumfeld, wie beispielsweise über Verkehrsteilnehmer, Fahrbahnmarkierungen und Hindernisse gesammelt. Vorausschauendes Sehen und eine darauf aufbauende Situationsanalyse wird dadurch ermöglicht. Die Experten von Sedenius Engineering erstellen ausgehend von Ihrer Sensorik die passenden Umgebungsmodelle, welche Verkehrsszenarien so real wie möglich abbilden. Unsere Stärke liegt dabei in der Entwicklung anspruchsvoller Algorithmen, um das volle Informationspotenzial Ihrer Fahrzeugsensorik auszuschöpfen. Zudem unterstützen wir Sie dabei, effiziente Fusionsverfahren zu planen und zu implementieren. Mit unserem umfassenden Knowhow in den Bereichen Objektfusion, Spurfusion, Bildverarbeitung und der Anwendung des Kalman-Filters entwickeln wir für Sie effektive und maßgeschneiderte Lösungen. 

Unsere Kernkompetenzen:

  • Umsetzung mit ROS und ADTF
  • Bussysteme: CAN, CAN-FD, Flexray, Automotive Ethernet und weitere 
  • Fusionsalgorithmen: Kalman-Filter, Dempster-Shafer, numerische Optimierung
  • Entwicklung mit C++, Boost, OpenCV und anderen gängigen Bibliotheken unter Windows und Linux 
LEISTUNGEN

Virtuelle Probefahrten

Virtuelle Fahrversuche ermöglichen es Ihnen, reale Testszenarien wirklichkeitsngetreu in die virtuelle Welt zu übertragen. Damit können Sie Zeit, Kosten und Aufwand für die Ihre Fahrzeugentwicklung erheblich reduzieren. Unser Expertenteam unterstützt Sie bei der Einrichtung, Erweiterung und Automatisierung von Virtuellen Probefahrten. Mithilfe unsere fundierten Projekterfahrung mit der Simulationssoftware VTD (Virtual Test Drive) und CarMaker verhelfen wir Ihnen zu der für Sie idealen Simulationslösung. Auf Wunsch integrieren wir für Sie virtuelle Sensormodelle oder erstellen passende 3D-Welten aus frei zugänglichem oder mitgeliefertem Kartenmaterial. Um Steuergeräte mithilfe der HiL (Hardware in the Loop) erfolgreich testen zu können, schaffen wir für Sie die optimalen Voraussetzungen durch die Überführung Ihrer vorhandenen Daten in das passende Format.

Unsere Kernkompetenze:

  • Erstellen von maßgeschneiderten Fahrsimulationen mithilfe von VTD (Virtual Test Drive) und CarMaker 
  • Modellierung und Implementierung von virtuellen Sensoren 
  • Sicherstellen von HiL Reproduzierbaren virtuellen Aufnahmen durch die Überführung von Video
  • Manuelle Steuerung des Fahrzeugs in Live-HiL
  •  Entwicklung und Integration von Plugins und Adaptern  
  • Erstellung von kundenindividuellen 3D-Welten 
  •  Konfigurationen durch die Einspeisung von Steuersignalen aus HIDs
  •  Lidar- und Radardaten und gebräuchlicher Fahrzeugbusse in das korrekte Format 
LEISTUNGEN

Unterstützung bei Erprobungsfahrten

Für eine optimale Durchführung Ihrer Erprobungsfahrten ist Sedenius Engineering Ihr erfahrener Ansprechpartner. Unser Team besitzt langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Software zur Aufzeichnung und Überwachung von Probe- und Akquisefahrten. Dabei setzen wir einen besonderen Fokus auf die Akquise reprozessierbarer Aufnahmen. Entsprechend Ihren Wünschen und Anforderungen unterstützen wir Sie bei Live-Visualisierungen und der Realisierung einer verlustfreien Datenkomprimierung in Echtzeit.

Bei der Umsetzung von Live-Visualisierungen können wir für Sie Zustands- und Sensordaten, Debug- und Fahrzeugbusdaten, neben anderen Datenypen, decodieren und in Echtzeit einblenden. Auf Wunsch setzen wir für Sie zusätzliche Funktionalitäten, wie die Überwachung vorhandener Daten auf Konsistenz und das Vorhandensein erforderlicher Signale für Empfehlungen an das Fahrerteam, um. Darüber hinaus entwickeln wir anwenderorientierte graphische Benutzungsoberflächen, um Aufzeichnungen optimal zu steuern und Labeldaten zu erstellen.

Unsere Kernkompetenzen:

  •  Aufzeichnung mit Live-Komprimierung
  • Live-Visualisierung aller relevanten Daten
  •  Pre/Live-Labeling in der Akquise
  • Echtzeit
  • Robustheit und Zuverlässigkeit 
  • Live-Fehlererkennung
  • Anwenderorientierte Umsetzungen 
LEISTUNGEN

ADTF Developer Training

Unser speziell auf Softwareentwickler und Entwicklungsingenieure zugeschnittenes ADTF Developer Training richtet sich an Interessierte, die bereits fundierte Erfahrungen mit dem automotiven Framework ADTF (Automotive Data and Time-Triggered Framework) gesammelt haben und dieses zukünftig als Entwicklungswerkzeug nutzen möchten. Ihren Wünschen entsprechend bieten wird das Training als Inhouse-Variante direkt in Ihrem Unternehmen oder als externe Schulung in unseren eigenen Trainingsräumlichkeiten im Herzen von Leipzig an. Dabei profitieren Sie von unseren kompetenten Trainern mit längjähriger Erfahrung im automotiven Umfeld. Unsere Trainings erfolgen gezielt und praxisorientiert in kleinen Gruppen mit einer maximalen Teilnehmerzahl von acht Personen.

Unser 3-tägiger Workshop vermittelt folgende Kernthemen:

  • Einführung in ADTF und seine Architektur 
  • ADTF-GUI: Bedienung der graphischen Oberfläche
  • Gebrauch von externer Hardware
  • ADTF SDK-Dokumentation und CMake
  • Arbeiten mit ADTF Properties 
  • Filter Programmierung
  • Eigenschaften und Einsatz von Threads
  • Anwendung des CAN Confic Codec
  • Praktische Übungen in den Bereichen Filter-Entwicklung, GUI, Services, Testing
  •  Überblick und Einsatz des Message-Bus
  • Data Definition Language (DDL): Eigenschaften, Benutzung 
  • Performance-Optimierung und Debugging
  • Einführung in Qt
  • Testing: Gründe, Testtypen und ADTF-Testumgebung 
  • Eigenschaften von Events und Kernel Events
  • Möglichkeiten der Visualisierung 

Gern passen wir uns das Training inhaltlich und organisatorisch gern an Ihre Bedürfnisse und Wünsche an. Für eine individuelle Beratung, ein passendes Angebot oder bei Fragen zu Trainingsterminen und -orten nehmen Sie gern Kontakt.

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch