Studie zur Arbeitszufriedenheit bei Sedenius

Zufriedene Mitarbeiter sind für den Erfolg von Unternehmen eine wichtige Voraussetzung. Aber was genau macht neben einem angemessenen Gehalt, zusätzlichen Benefits und Anerkennung im Job ein optimales Arbeitsumfeld aus?

Dieser Frage geht Sedenius nun in Kooperation mit Jessica Winkler, Studentin des Masterstudiengangs Human Resources Management, genauer auf den Grund. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit führt Jessica bei uns eine empirische Studie zum Thema "Gute Arbeit in der IT-Branche" durch. Im Mittelpunkt steht die Arbeitszufriedenheit, die sie exemplarisch bei Sedenius ergründen will.  Was genau macht unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zufrieden, und wo gibt es Verbesserungspotential? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, führt Jessica Einzelgespräche mit jedem Teammitglied durch. Die Interviews verarbeitet sie in anonymisierter Form in ihrer Masterarbeit.

Aus den Ergebnissen erhoffen wir uns eine solide Grundlage dafür, die Bedürfnisse unserer Teammitglieder besser zu verstehen und Verbesserungspotenziale aufzudecken.

Wir wünschen Jessica viel Erfolg bei ihrer Masterarbeit und uns aufschlussreiche und gewinnbringende Ergebnisse!

Osterhasen auf dem Vormarsch

Wie die Zeit vergeht! Der Frühling hat bereits Einzug gehalten, und Ostern steht vor der Tür. Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftspartnern sowie unserem gesamten Team eine erholsames und sonniges Osterfest und eine fleißigen Osterhasen.

Schoko-Osterhasen im Anmarsch

Release of Advanced ROS Player

We are happy to present our first official product to the ROS environment.

 

Further Information can be found behind the following link: Advanced ROS Player

 

Release of Signal Plot Components

 

More information can be found behind the following Link: Signal Plot Components

Mit frischen Obst gesund durch den Tag

Dass Obst gesund ist und obendrein lecker schmeckt, ist wohl allgemein bekannt. Wir versorgen daher unseren Teammitglieder neben Gratisgetränken mit kostenlosem Obst und hoffen damit, eine gesunde Ernährung zu fördern.

Um so mehr freuen wir uns, einen Anbieter gefunden zu haben, der uns mehrmals wöchentlich mit einem regionalem Früchtemix versorgt. Damit leisten wir einen kleinen Beitrag zur Stärkung von Obsterzeugern aus unserer Nähe und helfen mit, den Treibstoffverbrauch durch kürzere Transportwege zu reduzieren.

Frischer Obstkorb