Sedenius Engineering setzt Maßstäbe in den Bereichen Fahrerassistenzentwicklung (FAS), Fahrsimulation und Fahrsimulatoren. Mit unseren effizienten Lösungen unterstützen wir die Innovations- und Entwicklungsprozesse unserer international renommierten Kunden der Automobilbranche und stehen ihnen als kompetenter und zuverlässiger Partner mit Rat und Tat zur Seite.

Du bist Student/-in und willst an einem spannenden und innovativen Projekt arbeiten, über das Du Deine Abschlussarbeit schreiben willst? Dann bist Du bei uns genau richtig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für ein

Praktikum/ eine Masterarbeit zum Thema: Nutzung einer Game-Engine zur Visualisierung von Daten in Fahrsimulation

Deine Aufgaben

  • Implementierung eines Bildgenerators für eine bestehende Simulationssoftware
  • Technische Weiterentwicklung der visuellen Darstellung
  • Visualisierung von Simulationsgegenständen mit Fokus auf optischen Aspekten
  • Nutzung einer bestehenden Spiel-Engine (z.B. Unity)

Dein Profil

  • Student/ -in der Informatik/Medieninformatik (Master)
  • Kenntnisse in objektorientierter Programmiersprache (C++ von Vorteil)
  • Idealerweise Kenntnisse mit Unity oder anderen Game-Engines
  • Objektorientiertes Programmieren und UML
  • Fundiertes Knowhow in der Computergrafik/ Visualisierung sowie im Bereich Softwarearchitekturen
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise, gute Englischkenntnisse
  • Teamgeist und die Motivation, an herausfordernden Themen zu arbeiten

Was erwartet Dich? 

  • Intensive fachliche Betreuung während Ihres Praktikums und aktive Unterstützung bei Deiner Abschlussarbeit  
  • Ein kreatives Umfeld mit spannenden Aufgaben, aktivem Wissensaustausch und  viel Freiraum für eigene Ideen
  • Ein Unternehmen, in dem Teamorientierung und kurze Kommunikationswege groß geschrieben sind

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Bist Du an innovativen Themen im Automobilbereich interessiert und bereit, Dich zukunftsorientierten Herausforderungen zu stellen? Danne sende uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .